VISBEK macht Open Air - Gemeinde Visbek


Von Max Giesinger bis Udo Lindenberg

DAS WUNDER interpretiert beim Open Air am 10. August in Visbek Songs nationaler Musikgrößen

Revolverheld, Max Giesinger, Silbermond, Andreas Bourani und, und, und – die Setliste der Band DAS WUNDER ist gespickt mit Größen des nationalen Musikbusiness. Doch die Hamburger Popband hat nicht nur die Stars der 2000er im Repertoire; nein, die sechs Musiker bringen auch Hits von Größen wie Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer oder Die Toten Hosen auf die Bühne. Am Freitag, 10. August 2018, ist DAS WUNDER zu Gast in Visbek.

Visbeks Kulturkreis-Vorsitzende Annelies Muhle freut sich, dass es dem Verein gelungen ist, die Band nach Visbek zu holen. „Mit der Bandbreite spricht DAS WUNDER alle Altersklassen an. Wir hoffen, dass dadurch möglichst viele Musikbegeisterte zum Open Air auf dem Visbeker Rathausvorplatz kommen“, sagt sie.

Drei Bandmitglieder dürften einigen Interessierten bereits von der Gruppe Luxuslärm bekannt sein. David Rempel, Eugen Urlacher und Henrik Oberbossel gewannen u. a. mit dem Song „1000 km bis zum Meer“ die 1Live-Krone, schreibt die Band auf ihrer Homepage. DAS WUNDER vervollständigen Filippo Grasso, Albert N’Sanda und Angelina Herrmann, „die mit ihren unterschiedlichen Facetten jedem einzelnen Song eine ganz besondere und individuelle Note verleihen“, heißt es dort weiter.

Neben den eingangs erwähnten Musikgrößen interpretiert die Band u. a. auch Songs von NENA, Westernhagen, Die Ärzte, Clueso, Max Herre, Juli, Peter Fox, Kraftklub, Jan Delay, Adel Tawil, Tim Bendzko, Johannes Oerding, Wir sind Helden, Joy Denalane oder Frida Gold. Die Besucher dürfen also gespannt sein. Seit 2010 ist das Open Air fest im Kulturkalender der Gemeinde etabliert. Deshalb hofft der Kulturkreis Visbek. Auch 2018 den richtigen Riecher bei der Wahl der Künstler gehabt zu haben, sagt Annelies Muhle.

Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr, der Einlass beginnt um 19:00 Uhr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 13,00 € im Rathaus Visbek (Zimmer 3), bei der Papeterie Libellus, Visbek, sowie bei der Buchhandlung Vatterodt, Vechta, erhältlich. An der Abendkasse sind die Karten für 15,00 € erhältlich.